Naturheilpraxis Helga Geiger

Beginn der nächsten Shiatsu Ausbildung: 16./17. Juni 2018

Berufsbegleitend und kompakt an insgesamt 10 Wochenenden in Abständen von jeweils 4-6 Wochen erlangen Sie in einem Jahr mit einer Abschluss-Prüfung das Zertifikat SHIATSU-PraktikerIn.

Das Zertifikat SHIATSU-PraktikerIn.

Mit diesem Zertifikat haben Sie folgende berufliche Möglichkeiten:

  • eigene Shiatsu Massage Praxis
  • Seminare, Workshops anbieten
  • Mitarbeit in Gesundheits-Zentren, Wellness-Einrichtungen, Kurkliniken
  • Sport- und Gymnastik-Studio
  • Shiatsu als Wohlfühl-Behandlung
  • Erweiterung Ihres Angebotes als Physiotherapeut
  • Erweiterung Ihres Angebotes als Heilpraktiker

Die Kurse können gefördert werden durch die Bildungsprämie (50% der Kursgebühren, max. 500.- €). Mehr Informationen dazu unter www.bildungspraemie.info.

Meine Qualifikation:

  • Ausbildung am Europäischen Shiatsu Institut mit dem durch die GSD (Gesellschaft für Shiatsu Deutschland) anerkannten Abschluss als Shiatsu-Therapeutin 1996. Mitgliedschaft in der GSD von 1996 bis 2010
  • Jahrelange praktische Erfahrung als Shiatsu-Therapeutin und Shiatsu Ausbilderin.
  • Als Heilpraktikerin und Therapeutin für Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin kann ich auch diesen wertvollen Wissens- und Erfahrungsschatz an meine Schüler und Schülerinnen weitergeben.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir